DE  |  EN 
DE EN

 

Gestalte die Zukunft des Maschinenrings

Mit einem neuen und einzigartigen Konzept findet der Tag der Maschinenringe 2024 in Neuburg a. d. Donau am Haus der Maschinenringe statt. In zehn interaktiven Workshops unter dem Motto #Transformation2030 erarbeiten wir zusammen Ideen und Lösungen mit dem Potential, die Weichen für die Zukunft der Maschinenringe zu stellen. Dabei kannst du selber entscheiden, an welchen Workshops du teilnehmen willst.

Mit dem Haus der Maschinenringe haben wir nicht nur den perfekten Austragungsort für die Workshops gefunden, sondern auch die ideale Location für die Abendveranstaltungen, Geselligkeit und einen inspirierenden Austausch. Sei dabei beim Tag der Maschinenringe 2024 in Neuburg a. d. Donau. Wir freuen uns auf deine Teilnahme.

0
TAGE

 

 

0
ZUKUNFTSTHEMEN

 

0
WORKSHOPS

 

schriftzug.png

 

Dienstag, 04. Juni
>> Ära
Ein Vermächtnis. Ein Auftrag. Eine Vision.

An diesem Tag findet satzungsgemäß die Neuwahl des Präsidenten des Bundesverbands der Maschinenringe statt. Der scheidende Präsident Leonhard Ost wird den Staffelstab der Organisation, die er über Jahrzehnte geprägt und mitgestaltet hat, vertrauensvoll an seinen Nachfolger weitergeben.

 

Dienstag, 04. Juni
>> Ära
Ein Vermächtnis. Ein Auftrag. Eine Vision.

An diesem Tag findet satzungsgemäß die Neuwahl des Präsidenten des Bundesverbands der Maschinenringe statt. Der scheidende Präsident Leonhard Ost wird den Staffelstab der Organisation, die er über Jahrzehnte geprägt und mitgestaltet hat, vertrauensvoll an seinen Nachfolger weitergeben.

 

Dienstag, 04. Juni
>> BAVARIA
Eine Tradition. Ein Gastgeber. Eine Nacht.

Gastgeber für den diesjährigen Länderabend ist das Kuratorium der bayerischen Maschinenringe. Der erste gemeinsame Abend orientiert sich an der bayerischen Lebensart: zünftig, frei, bodenständig.

Dienstag, 04. Juni
>> BAVARIA
Eine Tradition. Ein Gastgeber. Eine Nacht.

Gastgeber für den diesjährigen Länderabend ist das Kuratorium der bayerischen Maschinenringe. Der erste gemeinsame Abend orientiert sich an der bayerischen Lebensart: zünftig, frei, bodenständig.

Mittwoch, 05. Juni
>> LABORA
Dein Maschinenring. Deine Vision. Dein Workshop.

Wir gestalten die Zukunft der Maschinenringe. Eure Impulse sind dafür wesentlich: In zehn interaktiven Workshops diskutieren wir relevante Zukunftsthemen, finden Ideen und Lösungen.

Mittwoch, 05. Juni
>> LABORA
Dein Maschinenring. Deine Vision. Dein Workshop.

Wir gestalten die Zukunft der Maschinenringe. Eure Impulse sind dafür wesentlich: In zehn interaktiven Workshops diskutieren wir relevante Zukunftsthemen, finden Ideen und Lösungen.

Mittwoch, 05. Juni
>> PLANETAR
Eine Welt. Ein Maschinenring. Eine Gemeinschaft.

Der zweite Abend feiert die global wachsende Maschinenring-Gemeinschaft. Unser bewährtes Erfolgskonzept wird in immer mehr Ländern und auf neuen Kontinenten verwirklicht. Das feiern wir mit einem lebendigen Fest.

Mittwoch, 05. Juni
>> PLANETAR
Eine Welt. Ein Maschinenring. Eine Gemeinschaft.

Der zweite Abend feiert die global wachsende Maschinenring-Gemeinschaft. Unser bewährtes Erfolgskonzept wird in immer mehr Ländern und auf neuen Kontinenten verwirklicht. Das feiern wir mit einem lebendigen Fest.

Donnerstag, 06. Juni
>> EXPLORA
Vier Exkursionen. Eine Entscheidung.

Das Kuratorium Bayerischer Maschinen- und Betriebshilfsringe e.V. nimmt euch mit und zeigt euch spannende Einblicke in die hiesige Landwirtschaft. Besondere Betriebe, mutige Menschen und relevante Unternehmen stehen als Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung.

Donnerstag, 06. Juni
>> EXPLORA
Vier Exkursionen. Eine Entscheidung.

Das Kuratorium Bayerischer Maschinen- und Betriebshilfsringe e.V. nimmt euch mit und zeigt euch spannende Einblicke in die hiesige Landwirtschaft. Besondere Betriebe, mutige Menschen und relevante Unternehmen stehen als Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung.

 

horx-mit-tag.png
Gegenwart_Zukunft-min.png

Die Zukunft ist nicht ungewiss. Sie lässt sich nicht mit Sicherheit vorhersagen, aber die Entwicklungsrichtung lässt sich anhand von Trends aufzeigen.

Zukunftsforscher Tristan Horx präsentiert Visionen und Tendenzen. Wohin gehen wir? Was wird unser Leben bestimmen? Was wird unsere Branche beeinflussen und worauf werden wir einwirken?

 

TAGESABLÄUFE

>> ÄRA
Ein Vermächtnis. Ein Auftrag. Eine Vision.

An diesem Tag findet satzungsgemäß die Neuwahl des Präsidenten des Bundesverbands der Maschinenringe statt. Der Präsident Leonhard Ost wird den Staffelstab der Organisation, die er über Jahrzehnte geprägt und mitgestaltet hat, vertrauensvoll an seinen Nachfolger weitergeben.


>> BAVARIA
Eine Tradition. Ein Gastgeber. Eine Nacht.

Gastgeber für den diesjährigen Länderabend ist das Kuratorium der bayerischen Maschinenringe. Der erste gemeinsame Abend orientiert sich an der bayerischen Lebensart: zünftig, frei, bodenständig.


Tagesablauf

  • Vormittag:
    Mitgliederversammlung Kuratorium Bayerischer Maschinen- und Betriebshilfsringe e.V.

  • Nachmittag:
    • Mitgliederversammlung Bundesverband der Maschinenringe e.V.
    • Verabschiedung von Leonhard Ost, Begrüßung des neu gewählten Präsidenten
       
  • Abend:
    Abendveranstaltung am Haus der Maschinenringe

Die genauen Uhrzeiten findest du auf unserer Buchungsseite.

>> LABORA
Dein Maschinenring. Deine Vision. Dein Workshop.

Wir gestalten die Zukunft der Maschinenringe. Eure Impulse sind dafür wesentlich: In zehn interaktiven Workshops diskutieren wir relevante Zukunftsthemen, finden Ideen und Lösungen.


>> PLANETAR
Eine Welt. Ein Maschinenring. Eine Gemeinschaft.

Der zweite Abend feiert die global wachsende Maschinenring-Gemeinschaft. Unser bewährtes Erfolgskonzept wird in immer mehr Ländern und auf neuen Kontinenten verwirklicht. Das feiern wir mit einem lebendigen Fest.


Tagesablauf

  • Vormittag:
    • Zukunftsgedanken von Tristan Horx
    • Antrittsrede des neuen Präsidenten
    • Teilnahme am ausgewählten Workshop
  • Nachmittag:
    Finalisierung der Workshops, Vorstellung der Ergebnisse
     
  • Abend:
    Abendveranstaltung mit internationalen Gästen am Haus der Maschinenringe

Die genauen Uhrzeiten findest du auf unserer Buchungsseite.

 

>> EXPLORA
Vier Exkursionen. Eine Entscheidung.

Das Kuratorium Bayerischer Maschinen- und Betriebshilfsringe e.V. nimmt euch mit und zeigt euch spannende Einblicke in die hiesige Landwirtschaft. Besondere Betriebe, mutige Menschen und relevante Unternehmen stehen als Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung.


Tagesablauf

  • Vormittag:
    Teilnahme an einer zuvor ausgewählten Exkursion
     
  • Alternativ:
    Teilnahme am AgriTech Pitch Day im Haus der Maschinenringe

Die genauen Uhrzeiten findest du auf unserer Buchungsseite.

 

 

 

WIR MACHEN ZUKUNFT
Unsere Workshops gliedern sich in die vier großen Zukunftsthemen
ERNÄHRUNGSSOUVERÄNITÄT, DIGITALISIERUNG, ENERGIEWENDE und KLIMAWANDEL.

 

ERNÄHRUNGSSOUVERÄNITÄT
Angesichts des wachsenden Bedarfs einer globalen Bevölkerung, die bis 2050 voraussichtlich 10 Mrd. Menschen erreichen wird, sind Effizienzsteigerungen in der Landwirtschaft unerlässlich. Nur so kann es gelingen, die Weltbevölkerung sicher zu ernähren. Welche Rolle kann der Maschinenring hier einnehmen?
ERNÄHRUNGSSOUVERÄNITÄT
Angesichts des wachsenden Bedarfs einer globalen Bevölkerung, die bis 2050 voraussichtlich 10 Mrd. Menschen erreichen wird, sind Effizienzsteigerungen in der Landwirtschaft unerlässlich. Nur so kann es gelingen, die Weltbevölkerung sicher zu ernähren. Welche Rolle kann der Maschinenring hier einnehmen?
DIGITALISIERUNG
Die Maschinenringe wurden gegründet, um alle landwirtschaftlichen Betriebe am technischen Fortschritt teilhaben zu lassen. Die Digitalisierung ist aktuell unsere größte Gemeinschaftsaufgabe. Lasst uns diskutieren und daran arbeiten.
DIGITALISIERUNG
Die Maschinenringe wurden gegründet, um alle landwirtschaftlichen Betriebe am technischen Fortschritt teilhaben zu lassen. Die Digitalisierung ist aktuell unsere größte Gemeinschaftsaufgabe. Lasst uns diskutieren und daran arbeiten.
ENERGIEWENDE

Wir werden den größten Teil unseres Energiebedarfs aus erneuerbaren Energiequellen beziehen. Dieser Wandel wird spürbare Auswirkungen auf unsere Landwirte haben. Es ist unsere Aufgabe, dass unsere Mitgliedsbetriebe aus der Energiewende als Gewinner hervorgehen. Wie uns das bundesweit gelingen kann, wollen wir hier wissen.

ENERGIEWENDE

Wir werden den größten Teil unseres Energiebedarfs aus erneuerbaren Energiequellen beziehen. Dieser Wandel wird spürbare Auswirkungen auf unsere Landwirte haben. Es ist unsere Aufgabe, dass unsere Mitgliedsbetriebe aus der Energiewende als Gewinner hervorgehen. Wie uns das bundesweit gelingen kann, wollen wir hier wissen.

KLIMAWANDEL

Unsere Welt verändert sich. Wenn die Prognosen der Wissenschaft stimmen, dann erleben wir gerade erst die Vorboten des Klimawandels. Landwirte auf der ganzen Welt haben mit immer extremeren Bedingungen zu kämpfen. Weiter wirtschaften wie bisher wird in vielen Regionen nicht mehr lange funktionieren. Wie erzeugen wir auch in Zukunft sichere und qualitativ hochwertige Nahrungsmittel? 

KLIMAWANDEL

Unsere Welt verändert sich. Wenn die Prognosen der Wissenschaft stimmen, dann erleben wir gerade erst die Vorboten des Klimawandels. Landwirte auf der ganzen Welt haben mit immer extremeren Bedingungen zu kämpfen. Weiter wirtschaften wie bisher wird in vielen Regionen nicht mehr lange funktionieren. Wie erzeugen wir auch in Zukunft sichere und qualitativ hochwertige Nahrungsmittel? 

 

 

HOTELZIMMER DIREKT BUCHEN 
BEGRENZTE KONTINGENTE EXKLUSIV FÜR TEILNEHMER DES TDMR 2024.
Du hast noch kein Hotelzimmer gebucht? Nutze unsere exklusiven Zimmerkontingente für Teilnehmer bei einer Auswahl an nahegelegenen Hotels. Von diesen Hotels aus bieten wir ein Busshuttle zu den Abendveranstaltungen an. Eine Rückfahrt mit dem Busshuttle zu den Hotels ist um 24 Uhr möglich.
BEGRENZTE KONTINGENTE EXKLUSIV FÜR TEILNEHMER DES TDMR 2024.
Du hast noch kein Hotelzimmer gebucht? Nutze unsere exklusiven Zimmerkontingente für Teilnehmer bei einer Auswahl an nahegelegenen Hotels. Von diesen Hotels aus bieten wir ein Busshuttle zu den Abendveranstaltungen an. Eine Rückfahrt mit dem Busshuttle zu den Hotels ist um 24 Uhr möglich.

MR-Partnerlogos

 

Änderungen vorbehalten.